WICHTIGER HINWEIS zum KÖNIGSTICKET

Am Montag, den 17.09.2018 ist das Sea Life geschlossen!
Das Königsticket kann an diesem Tag nicht im Sea Life genutzt werden.

JUBILÄUMS JAZZ PROGRAMM 2018

Von April bis Oktober an jedem 2. Sonntag im Monat ab 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in der Talstation

9. September 2018

JÜRGEN DIETZ DUO - Jazz

14. Oktober 2018
SONNICKSEN-MEISSNER - Poprock

Die Jubiläums-Bilderbox zum 135-jährigen Jubiläum der Drachenfelsbahn ...

Anlässlich des 135-jährigen Jubiläums verwirklichte der Fotograf Christian Klant eine Serie von Aufnahmen, die im Kollodium-Nassplatten-Verfahren erstellt wurden.
In der Metallbox enthalten sind 16 hochwertige Drucke der Originalaufnahmen.

Die Jubiläums-Bilderbox ist für EUR 18,90 im Siebengebirgsmuesum, Kellerstraße 16, 53639 Königswinter erhältlich.

KönigswinterKombiKarte K3

Die KönigswinterKombiKarte K3 beinhaltet die Berg- und Talfahrt mit der Drachenfelsbahn und den Eintritt in Schloss Drachenburg.
Download Informationsflyer...

Preise:
15,00 € für den Erwachsenen
9,00 € Kinder (6 – 14 Jahre)
Tickets erhalten Sie an der Talstation oder in unserem Online-Ticket-Shop - Tickets jetzt online kaufen...

Das Ticket berechtigt jeweils den einmaligen Besuch der beiden Einrichtungen. Die Gültigkeit des Tickets verfällt für die beiden Einrichtung nach der einmaligen Nutzung. Bei Vorlage des Tickets bei ausgewählten Vorteilspartnern erhalten Sie, während der Laufzeit des Tickets Ermäßigungen. Siehe Flyer „Erlebnis Drachenfels Königswinter“. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der jeweiligen Einrichtungen.

KÖNIGSTICKET - Jetzt erhältlich!

Das neue Kombiticket für Königswinter, mit folgeneden Leistungen:

1. die Berg- und Talfahrt mit der Drachenfelsbahn hinauf zum Drachenfelsplateau. Die älteste Zahnradbahn Deutschlands, mit bis heute über 40 Millionen Fahrgästen, überwindet bei 20 % Steigung und einer Streckenlänge von 1,5 Kilometer um die 220 Höhenmeter. Seit 1883 ist diese in Betrieb.

2. den Eintritt in das SEA LIFE Centre Königswinter mit 1.200 m2 Ausstellungsfläche, verteilt auf 30 Becken mit über 2.000 Tieren aus 120 verschiedene Arten. Zusätzlich gibt es ein 600.000 Liter fassendes Atlantikbecken mit einem 360 Grad Acrylglastunnel.

3. Besuch der Drachenwelt, inklusive Nibelungenhalle mit Bildern zu Siegfried und der Drachensage, der Drachenhöhle mit 13 Meter langem Steindrachen und dem Reptilienzoo mit lebenden Schlangen, Echsen und Krokodilen.

Zahlen im Überblick:
Erwachsene 20,00 € statt 29,95 €, 33% Ersparnis
Kinder (4 bis 13 Jahre) 13,00 € statt 20,45 €, 36% Ersparnis
Tickets erhalten Sie an der Talstation oder in unserem Online-Ticket-Shop - Tickets jetzt Online kaufen...

Wichtiger Hinweis

Liebe Fahrgäste mit Gehbehinderung,

nach Fertigstellung des Drachenfelsplateaus ist der Berg endlich wieder barrierefrei zu genießen.

Drachenfelsbahn: Bitte um vorherige Anmeldung von Rollstuhlgruppen unter 0 22 23.92 09 0. Gäste mit Elektrorollstühlen, Elektromobilen oder Elektroscootern bitten wir vor dem Besuch Kontakt mit uns aufzunehmen.

Nibelungenhalle: Die Nibelungenhalle hat sowohl am Eingang mehrere Stufen, als auch die eigentliche Ausstellungshalle. Die Drachenhöhle kann nicht mit einem Rollstuhl befahren werden und der Reptilienzoo hat innerhalb auf dem Rundgang einige Stufen, die bewältigt werden müssen.

Schloss Drachenburg: Bereiche des Parks und der Terrassen sowie der Nordturm von Schloss Drachenburg sind nur über Treppenstufen erreichbar. Die Ausstellungsräume des Schlosses sind für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer stufenlos in Begleitung des Personals erreichbar. Das Schloss Drachenburg bittet daher, dass Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer sich an der Kasse melden.

Drachenfelsplateau: Hier ist alles barrierefrei, ebenso das Bergrestaurant.

Allgemeine Information: Bitte beachten Sie, dass der Drachenfels als Naturschutzgebiet nicht mit dem privaten Fahrzeug angefahren werden kann. Daher ist die Drachenfelsbahn, natürlich neben dem Fußweg, der einzige Zubringer zu den Attraktionen.

Der nächstgelegene Parkplatz ist am Oberweingartenweg gelegen (nahe des Lemmerz Freibades) und der Weg zu Nibelungenhalle, Schloss Drachenburg und Drachenfelsspitze ist in Abschnitten zum Teil sehr steil.

Eine Sammelzufahrt zu Schloß Drachenburg mit einem kleinen Bus kann in Ausnahmefällen bei der Stadt Königswinter beantragt werden, dabei muß das Fahrzeug aber wieder auf dem Parkplatz am Oberweingartenweg geparkt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen